Gruppe
Berufsbildung
Kauffrau/Kaufmann EFZ (mit erweiterter Grundbildung oder Matura)

Berufsprofil
Eine kaufmännische Lehre öffnet viele Türen. Ein guter Ausgleich zwischen Theorie und Praxis sowie Allgemeinwissen und spezifischen Kenntnissen ermöglichen es, die eigenen Ziele weiterzuverfolgen. Die Arbeit als Kauffrau/Kaufmann ist sehr abwechslungsreich in unseren verschiedenen Abteilungen: Empfang, Buchhaltung/Finanzen, Marketing, Verkauf, HR usw. Der Computer ist dabei ein wichtiges Instrument, das die Arbeit in vielen Bereichen erleichtert.

Ausbildung
Die kaufmännische Lehre dauert 3 Jahre. Bei der praktischen Arbeit erwerben die Lernenden die Fähigkeiten zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben in unserem Unternehmen. Die ihnen anvertrauten Aufgaben fördern die Teamarbeit und die allgemeine Reflexion. Rasch sind die Lernenden in der Lage, Verantwortung zu übernehmen.

Anforderungen
Abgeschlossene obligatorische Schulpflicht (Sekundarstufe) und zehntes partnersprachliches Schuljahr in der Westschweiz. Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Freude an Zahlen, an der deutschen Sprache und an Fremdsprachen, Diskretion.

designed & powered by essencedesign